Home arrow Über Kittenfriends
Über Kittenfriends

Kittenfriends Katzenvermittlung ist ein Verein zur Rettung ungewollter Bauernhof- und Streunerkätzchen. Katzen die geboren wurden, ohne dass jemand bereit war, die Verantwortung für diese Geschöpfe zu übernehmen. Auf vielen Bauernhöfen herrschen für Katzen schlechte hygienische Bedingungen und auch eine medizinische Versorgung ist oft nicht gewährleistet. Somit werden die Kätzchen schon als Babys von Parasiten und schweren, zum Teil tödlich verlaufenden Infektionen befallen.

Leider ist es auch heutzutage immer noch auf vielen Höfen und sogar in einigen Privathaushalten üblich, kleine Katzen auf grausame Art und Weise zu töten, anstatt die Elterntiere zu kastrieren. Mit den heutigen Möglichkeiten ist es nicht mehr notwendig, kleinen Katzen qualvoll das Leben zu nehmen. Manche Menschen sprechen von einer "natürlichen Auslese". Doch das ist es nicht! Natürliche Auslese wäre es, wenn ein Kitten, (so nennt man Babykätzchen auf Englisch und hiervon leiten wir unseren Namen ab) nach der Geburt nicht überlebt, oder die Mutter sich nicht um ihre Jungen kümmert. 

Wir von Kittenfriends helfen den Tieren, indem wir den Katzenhaltern/Landwirten helfen! Wir bieten Unterstützung bei der Vermittlung der Jungkatzen und tierärztliche Versorgung für Notfalltiere zur Verfügung und vor allem, um das ganze Problem an der Wurzel anzupacken- führen wir auch Kastrationsaktionen durch. Nach Abschluss dieser Kastrationsprojekte wird es auf diesen Höfen keine unkontrollierte Vermehrung der Katzen mehr geben. 

Der Verein Kittenfriends wurde im November 2005 offiziell gegründet. Seit dem konnten bereits über 1000 Katzen das Leben gerettet werden und jährlich werden im Schnitt ca. 100 Katzen über uns kastriert. Wir legen Wert darauf, dass die neuen Besitzer die Jungkatzen rechtzeitig kastrieren lassen, damit gewährleistet ist, dass keine unserer Vermittlungskatzen zur Vermehrung der ohnehin viel zu großen Hauskatzenpopulationen beiträgt.

Leute die sich für Kittenfriends engagieren sind Menschen die in ihrer Freizeit versuchen die Welt für die Tiere ein Stück weit zu verbessern. Wir hoffen Ihnen unsere Arbeit ein wenig näher gebracht zu haben und rufen hiermit auch alle Landwirte und Privatpersonen auf ihre Katzen kastrieren zu lassen oder sich hierfür an Tierschutzorganisationen zu wenden.